Günstige Privat-Unterkünfte für Übernachtung in Lübeck

Willkommen in Lübeck!

Private Unterkünfte für Ihre Übernachtung in Lübeck

Die wir hier bald hoffentlich zahlreich abbilden werden. Wenn Sie ein Zimmer oder eine Ferienwohnung zu vermieten haben, melden Sie sich bitte!

Aktuelles

Unser Büro ist vom 23.12.2020 bis zum 04.01.2021 geschlossen.

HINWEIS: Aufgrund der Corona Verbreitung ändern sich die Bestimmungen fortlaufend. Es kann daher sein, dass Ihr Aufenthalt ohne Anspruch auf Ersatzleistungen mit einer sofortigen Abreise beendet werden muss. Privataufenthalte sind verboten.

Die Unterkunft wird Reisende mit erkennbaren Symptomen einer COVID-19-Erkrankung nicht aufnehmen. Die Unterkunft wird Reisende mit jeglichen Erkältungssymptomen nicht aufnehmen. Mit einer Buchung erklären Sie: Der Reisende ist nicht innerhalb der letzten 14 Tage aus einem Risikogebiet gemäß RKI-Definition zurückgekehrt oder hatte Kontakt zu Rückkehrenden oder zu infizierten Personen.

Tipps von bed and breakfast Lübeck

Schiffe, Charme und Nostalgie machen diese Stadt so liebenswert.

Lesen Sie hier mehr.

Linkempfehlungen

Stadtplan
ÖPNV
Stadtführung Lübeck

bed & breakfast Lübeck

bedandbreakfast heike kuhn

Heike Kuhn
Hermannstr. 14 
40233 Düsseldorf

Öffnungszeiten und Preise

Mo-Fr: 9.00 – 15.00

Einzelzimmer ab € 27,00 - ab € 36,00
Doppelzimmer ab € 54,00 - ab € 67,00
Appartements ab € 34,00 - ab € 82,00

Weitere Infos und Tipps

Hinweis

Bitte holen Sie sich für eine verbindliche Preisinformation ein konkretes Angebot bei der jeweiligen Agentur ein! Einige Gastgeber passen ihre Preise den Saisonterminen sowie der Aufenthaltsdauer an.

Sowas!
Diese Suchabfrage führte zu keinen Ergebnissen. Bitte ändern Sie Ihre Suche oder entfernen Sie eine der Suchoptionen.

Die Freie Reichsstadt wird auch gerne als "Königin der Hanse" bezeichnet. Die Lage am sehenswerten Hafen an der Obertrave prägt diese Stadt. Auch heute noch ist die frühere Macht und der Reichtum dieser Stadt überall zu sehen: In den mittelalterlichen Straßen mit seinen hochherrschaftlichen Bürgerhäusern, (besonders sehenswert : Behnhaus und Drägerhaus, zwei benachbarte Häuser, deren spätbarocke Inneneinrichtung zu besichtigen ist.), dem imposanten Rathaus, welches in einem Reisebericht aus dem 19.Jh. als "steinernes Märchen" bezeichnet wurde und der reich bestückten Marienkirche, deren Bau schon um 1200 begonnen wurde und trotz aller Kriege immer noch u.a. ein erzgegossenes Sakramentshaus aus dem 15. Jh. besitzt.

Machen Sie bei Ihrem Bummel durch die Altstadt auf jeden Fall einen Abstecher in einen der idyllischen Hinterhöfe, dort kommen Sie in die sogenannten Wohngänge. Hinter den hochragenden breiten Häusern der Reichen stehen schmale, verwinkelte, schiefe Häuser der ärmeren Lübecker.

Lübeck hat sich einen Großteil der mittelalterlichen Großstadt erhalten und wurde deshalb von der UNESCO 1987 zum Weltkulturerbe erklärt. Aber auch das "Hier und Jetzt" ist ein Genuss: Zum Beispiel bei einem Kaffee bei "Niederregger" am Marktplatz von dem köstlichen, weltbekannten Marzipan im originalen Ambiente zu naschen.

Etwas Besonderes wird den Besuchern während der zahlreichen traditionellen Feste und Märkte in Lübeck geboten. Im Mai findet vor dem Rathaus ein nostalgischer Markt statt, im Juli wird das Lübecker Volks- und Erinnerungsfest an der Travemünder Allee mit einem grossen Festzug durch die Innenstadt eröffnet und im Dezember ziehen die alten Handwerkskünste in die Stadt ein.

Wie eine Insel ist die Altstadt vom Wasser der Trave umgeben. Nutzen Sie die Gelegenheit eine Stadtrundfahrt per Schiff zu unternehmen oder planen Sie einen romantischen Ausflug per Schiff zu dem Ratzeburger See.